Umbau, Aufstockung und Sanierung
einer Kindertagesstätte,
Große Seestraße 5

Das ursprüngliche Wohngebäude aus dem Jahr 1884 wird seit den 60er Jahren als Kindertagesstätte genutzt und nun baulich an die aktuelle Nutzung angepasst.

Tragwerksplanung

Die Tragwerksplanung wurde für die Anpassung an die Nutzung und eine Tieferlegung des Kellers ausgelegt.

Wärmeschutz

Im Zuge der Sanierung erfolgte eine bauphysikalische Ertüchtigung gemäß aktueller Anforderungen.

 

Bauherr: Kindergärten NordOst
Architekt: Markus Landherr, Ingenieurbüro im Bauwesen, Berlin

www.ib-landherr.de


Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6; gemäß HOAI 2009; §49, Wärmeschutz