Stilisierter Weihnachtsbaum des Künstlers Odo Rumpf

Temporäre Aufstellung eines Weihnachtsbaumes auf dem Kulturweihnachsmarkt Wilmersdorfer Straße/Goethestraße in 10627 Berlin

 

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Standsicherheitsnachweis eines stilisierten Weihnachtsbaumes, bestehend aus einem tragendem “Stamm” aus Gitterträgern und daran befestigten “Ästen” aus Gerüststangen, die mit Kupplungen aus dem Gerüstbau angebracht werden. Der Baum hat eine maximale Höhe von 12 m und unten eine Ausladung von maximal 6 m, die nach oben zur Spitze dreiecksförmig abnimmt. In der Höhe von 9 m wird der Baum mittels vier Stahlseilen abgespannt und unten gehalten. Die Stabilisierung des Fußpunktes erfolgt über einen biegesteifen Fuß, der mit Gewichten gegen Umkipppen gesichert wird. Um den Straßenbelag nicht zu beschädigen, wird eine Sicherung der Konstruktion gegen Umkippen mittels Gewichten als Auflast vorgenommen.

 

Bauherr: Berlin lacht ! e.V.
Künstler: Odo Rumpf
Ausführungszeitraum: 2009

Zurück