Mehrfamilienhaus Boyenstraße 25

Errichtung von einem siebengeschossigen Mehrfamilienhaus mit Dachterrasse und Tiefgarage in einer Baulücke.

Tragwerksplanung

Das Gebäude wird in Massivbauweise gebaut. Das Untergeschoss wird in WU Konstruktion errichtet.

vorbeugender Brandschutz

Das Brandschutzkonzept wird mit internen Verbindungstreppen als Rettungsweg der Dachterrassen, einem feuerbeständigen Kragarm als Ersatz für den Dachüberstand der Brandwände umgesetzt.

Wärmeschutz

Die Beauftragung beinhaltet den Wärmeschutznachweis nach EnEV und den Sommerlichen Wärmeschutz.

 

Bauherr: Privat
Architekt: Hallwachs Architekten in Zusammenarbeit mit MARS Architekten (LPH 5)

www.mars-berlin.com


Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6; gemäß HOAI 2009; §49, vorbeugender Brandschutz, Wärmeschutz