Mehrfamilienhaus,
Anklamer Straße 3

Umbau, Ausbau und Sanierung eines Mehrfamilienhauses

Tragwerksplanung

Der Bestand wird durch neue Balkone ergänzt. Das Dachgeschoss wird abgetragen und als Pfettendach neu errichtet. Die Treppenhauswände und die Haustrennwände dienen dem Dach als tragende Wandscheiben. Die Bestandsholzbalkendecken werden überprüft, in Teilbereichen verstärkt und in einem Geschoss auf Grund ungenügender Beschaffenheit abgebrochen und durch eine Massivdecke ersetzt.

vorbeugender Brandschutz

Der Brandschutznachweis sieht neue Rettungswege auf Grund der Umbauten vor. Des Weiteren werden der Dachgeschossausbau und der Einbau von neuen Kaminen in dem Konzept integriert.

Wärmeschutz

Aufwertung des Bestands durch den Einbau einer neuen Heizungsanlage als bivalentes System mit Solarthermie sowie Ertüchtigung der Hülle durch Dämmung der Kellerdecke und der Außenwände.

 

Bauherr: BHPG Berliner Häuser Projektmanagement GmbH
Architekt: Dipl.-Ing. Architekt Tobias Wolff

www.tw-a.de


Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6; gemäß HOAI 2009; §49, vorbeugender Brandschutz, Wärmeschutz