Kulturkraftwerk Zossen
Am Nottehafen 4

Die Turbinenhalle von dem ehemaligen Kraftwerk wird als kultureller Veranstaltungsort genutzt. Es entsteht eine Versammlungsstätte für 400 Personen.

Tragwerksplanung

Es erfolgt eine Überprüfung der Bestandskonstruktion gemäß aktueller Auflagen einer Versammlungsstätte und der Lastenerhöhung der Dachkonstruktion durch die Erstellung von einem Gründach. Notwendige Anpassungen von dem Tragwerk sind so gewählt, dass optisch die historische Bestandssituation erhalten bleibt.

 

Bauherr: Kulturkraftwerk e.V.
Architekt: Reckers Architekten, Baruth

www.reckersarchitekten.de


Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6; gemäß HOAI 1996; §64