Dachgeschossausbau Thrasoltstraße 1-3

In dem Berliner Altbau entstehen drei neue Wohneinheiten mit in den Baukörper eingeschnittenen Loggien

Tragwerksplanung

Die vorhandene Dachkonstruktion wird abgebrochen und ein neuer Dachstuhl errichtet. Die Holzbalkendecke unterhalb des Dachgeschoss wurde in Holz-Beton-Verbundbauweise ertüchtigt.

vorbeugender Brandschutz

Der Ausbau wird gemäß den Anforderungen der Gebäudeklasse 5 geplant. Die Rettungswege können über die Bestandssituation nachgewiesen werden.

Wärmeschutz

Für die Wohneinheiten werden Wärmeschutznachweise nach EnEV erstellt. Regenerative Energien in Form von dachintegrierten Flachkollektoren werden geplant.

 

Bauherr: Privat
Architekt: Gruber + Popp, Berlin

www.gruberpopp.de


Leistung: Tragwerksplanung LPH 1-6, gemäß HOAI 2009; §49